Havaneser of beautiful little diamond
Mitglied im VRZ e.V.

Über Mich

Mein Name ist Sabrina und ich lebe mit meinem Mann, meinen 3 Kindern und unseren Hunden zusammen in einem Haus mit eingezäuntem Garten. Unsere Hunde gehören für uns genauso zur Familie wie unsere Kinder. Als wir uns 2016 auf die Suche nach einem Hund machten, war die Entscheidung nicht leicht, da mein Mann Tierhaarallergiker ist. Ich machte mich über das Internet schlau und kam so auf die Rasse Havaneser. Nach vielem und langem Lesen, haben wir uns entschieden, uns mal ein paar Tiere und Züchter anzuschauen. Ein Traumhund... wir würden es wieder machen. Er heist Athos und ist im April 2016 geboren und ist mir sofort ins Herz geschloßen. Er war anfangs noch sehr schüchtern und zurückhaltend, was sich aber schnell ändern sollte. Athos gewöhnte sich schnell an sein neues Zuhause. Einige Sachen fand er sehr interessant anderes wiederum nicht. Er ist ein super liebevoller Hund mit einer sehr hoher Toleranzgrenze! Athos ist verschmust, verspielt und kuschelbedürftig.

Zwei Jahre gingen vorbei und wir waren fest entschloßen Athos eine Freundin zu holen. Gesagt getan und los ging es! Wir sind über eine gute Freundin an eine nette und liebe Züchterin gekommen, wo wir uns für Chanel entschieden. Eine kleine aufgeweckte süße Maus die im August 2018 zur Welt kam. Chanel war zu dem Tag schon in den Startlöchern und hatte ihre Koffer schon gepackt. Ein aufregender Tag, obwohl wir ja schon einen Havaneser haben. Es ist immer wieder toll. Chanel hat sich bei uns relativ gut und schnell eingelebt. Sie spielt viel, schläft viel und baut auch gerne mal etwas Unfug. Wir entschieden uns unser Rudel um eine Hündin zu vergrössern und so zog Muffin zu. Muffin ist ein Schoko-Tan und eine herzend Gute Seele. Sie hat einfach ein Anpassendes Wesen. Natürlich darf ein Rudel nicht so klein bleiben und so dauerte es nicht lange, dass eine gute bekannte Züchterin mich an schrieb und mir ihre süssen Welpen zeigte! Wie es bei mir nun mal so ist, ZACK schockverliebt, so entschied ich mich für die kleine Lucy. Lucy ist nun schon eine Weile bei uns.

Ob ruhig und gelassen oder Wild und verspielt. Aber wir lieben sie alle!